Mein Name ist Jens Lukas aus Castrop-Rauxel (Ruhrgebiet/NRW).
Ich fotografiere viel und gerne.

Daher biete ich meine Dienste an - als Luftbild-Pilot, Hochzeitsfotograf, Eventfotograf sowie Fotograf für Firmen und Produktbilder. Zudem erstelle ich erfolgreiche Internet-Auftritte für Firmen und betreue deren facebook-Seiten.

Das biete ich meinen Kunden

  • Luftbilder Luftbilder
  • Webdesign Webdesign
  • Hochzeitsfotos Hochzeitsfotos
  • Eventfotos Eventfotos
  • Sportfotos Sportfotos

Ich biete als Drohnen-Pilot gegen kleines Geld Luftbilder und Videos aus der Vogelperspektive an.

Ich erstelle für meine Kunden ihre eigene Homepage - nicht von der Stange, sondern individuell. Preiswert aber trotzdem professionell und businesstauglich.

„Der schönste Tag im Leben“ kann schlecht in Erinnerung bleiben, wenn die Hochzeitsfotos nicht gut geworden sind! Verzichten Sie auf die Angebote von Freunden – Fotos mit der eigenen Kompakt- oder Hobby Spiegelreflexkamera zu machen.

Gerne besuche ich nach vorheriger Absprache Ihre Veranstaltung oder Ihr Event- und erstelle repräsentative Bilder für Ihre PR- und Werbezwecke sowie zur weiteren Verwendung.

Seit vielen Jahren erstelle ich Sportfotos im Profi- und Amateurbereich. Dabei sind Bilder aus der Fußball-Bundesliga ebenso dabei wie beim Kinder-Korfball.

Kontakt-Formular

Meine "Hall Of Fame"

  • Vom Pressefoto zum WM-Plakat Vom Pressefoto zum WM-Plakat
  • VfL Bochum-Magazin der Ruhr Nachrichten VfL Bochum-Magazin der Ruhr Nachrichten
  • Artikel und Fotos für die Bochumer Ruhr Nachrichten Artikel und Fotos für die Bochumer Ruhr Nachrichten
  • Holland hilft Höhenmessern Holland hilft Höhenmessern
  • "Die Blindenreporter" (VfL-Magazin der Ruhr Nachrichten) "Die Blindenreporter" (VfL-Magazin der Ruhr Nachrichten)
  • Bobbi Bolzer - die angriffslustige Maus (VfL-Magazin) Bobbi Bolzer - die angriffslustige Maus (VfL-Magazin)
  • Hallo, da bin ich: Seehund Fibo ist geboren Hallo, da bin ich: Seehund Fibo ist geboren
  • BVB-Profis gegen kleine Könner auf Rädern BVB-Profis gegen kleine Könner auf Rädern